Persönliche Werkzeuge

DDR MiNr. 2744-2749

Aus BogenWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Demokratische Republik KatNr. 2744-2749: Industrieverband Fahrzeugbau (IFA): Nutzfahrzeuge

Marken
   
KatNr.:  2744 (Michel)
Nominale: 5 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Krankenwagen
Barkas B 1000
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 5.000.000
Bogen 2744

   
KatNr.:  2745 (Michel)
Nominale: 10 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Wasch- und Sprüh-
fahrzeug M 25
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 16.000.000
Bogen 2745
   
KatNr.:  2746 (Michel)
Nominale: 20 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Reiseomnibus
LD 3000
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 8.000.000
Bogen 2746
   
KatNr.:  2747 (Michel)
Nominale: 25 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Pritschenfahr-
zeug LD 3000
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 5.000.000
Bogen 2747
   
KatNr.:  2748 (Michel)
Nominale: 35 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Pritschenfahr-
zeug W 50
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 5.000.000
Bogen 2748
   
KatNr.:  2749 (Michel)
Nominale: 85 Pf

   Mark (M) der Deutschen Demokratischen Republik (1968-1990)
Die Mark der Deutschen Demokratischen Republik wurde am 1.1.1968
in der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt und löste die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) ab.
Im Laufe der Wiedervereinigung wurde sie am 1.7.1990 von der
Deutschen Mark (DM) abgelöst.
Unterteilung: 1 M = 100 Pfennig (Pf)
Textquelle:  Wikipedia (gekürzt)
Bildquelle:  Wikimedia Commons (20 Pfennig Münze) bzw.
Wikimedia Commons (1 Mark Münze)
Ersttag: 5.10.1982
Abbildung: Milchtank-Sattel-
zug W 50
Zähnung: K13:12,5
Druck: Odr.
Farbe: mehrfarbig
Wz: ohne
Auflage: 2.100.000
Bogen 2749

Bogen 2744

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
0,50 M - 2,50 M
l:NkN-M
0,50 M - 0,05 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
100.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Anmerkung
 
2744-1
1
     
« 
2:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
w:U1a?
Doppelbilddruck der Farben schwarz und rot
« 
2:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
w:U1a?
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
« 
3:U2m
A/A
dg-dg-dg-dg
kmw:O3m
-
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
 
2744-4
4
     

Bogen 2745

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
1,00 M - 5,00 M
l:NkN-M
1,00 M - 0,10 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
320.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Symbol
Anmerkung
« 
1:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
M:U4a
 
« 
2:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
M:U4a
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
« 
3:U2m
A/A
dg-dg-dg-dg
kmw:O3m
-
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
 
2745-4
1
     

Bogen 2746

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
2,00 M - 10,00 M
l:NkN-M
2,00 M - 0,20 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
160.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Anmerkung
« 
1:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
s:U1m?
-
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
 
2746-2
2
      
« 
3:U2m
A/A
dg-dg-dg-dg
kmw:O3m
-
w:U3c?
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
« 
4:U3a
A/A
dg-dg-dg-dg
kmw:O3m
-
-
 

Bogen 2747

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
2,50 M - 12,50 M
l:NkN-M
2,50 M - 0,25 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
100.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Anmerkung
« 
1:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
s:U1m?
-
 
 
2747-2
2
      
 
2747-3
3
      
 
2747-4
4
      

Bogen 2748

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
3,50 M - 17,50 M
l:NkN-M
3,50 M - 0,35 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
100.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Symbol
Zahl
Anmerkung
« 
1:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
s:U1c M:U3c
2857:U4a
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
« 
2:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
M:U3c
2857:U4a
 
 
2748-3
3
      
« 
4:U3a
A/A
dg-dg-dg-dg
kmw:O3m
-
-
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d

Bogen 2749

Gemeinsame Merkmale:

Typ
Schlüssel
Beschreibung
5x10
 
o:NkN-M
8,50 M - 42,50 M
l:NkN-M
8,50 M - 0,85 M
u1:VWdD
VEB Wertpapierdruckerei der DDR
u1-2:III 18 185
 
u:N
1 - 5
Aufl.
42.000
.1

Bögen:

 
BgNr.
Strich
Anmerkung
« 
1:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
sm:O3m
-
 
« 
2:U2c
S/C
dg-dg-0-dg
kmw:U3m
w:U1m
EST -5.10.82.-10, BERLIN ZPF, 1085, d
 
2749-3
3
     
 
2749-4
4
     


Bogen 2744-2 **  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2744.3.small_zvf1.jpgImage:ddr2744.3.small_zvf5.jpg
Image:ddr2744.3.small_zvf46.jpgImage:ddr2744.3.small_zvf50.jpg



Bogen 2744-2 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2744.2.small_zvf1.jpgImage:ddr2744.2.small_zvf5.jpg
Image:ddr2744.2.small_zvf46.jpgImage:ddr2744.2.small_zvf50.jpg



Bogen 2744-3 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 1 (dg-dg-dg-dg)
     
Image:ddr2744.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2744.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2744.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2744.1.small_zvf50.jpg



Bogen 2745-1 **  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2745.3.small_zvf1.jpgImage:ddr2745.3.small_zvf5.jpg
Image:ddr2745.3.small_zvf46.jpgImage:ddr2745.3.small_zvf50.jpg



Bogen 2745-2 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2745.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2745.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2745.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2745.1.small_zvf50.jpg



Bogen 2745-3 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 1 (dg-dg-dg-dg)
     
Image:ddr2745.2.small_zvf1.jpgImage:ddr2745.2.small_zvf5.jpg
Image:ddr2745.2.small_zvf46.jpgImage:ddr2745.2.small_zvf50.jpg



Bogen 2746-1 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2746.2.small_zvf1.jpgImage:ddr2746.2.small_zvf5.jpg
Image:ddr2746.2.small_zvf46.jpgImage:ddr2746.2.small_zvf50.jpg



Bogen 2746-3 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 1 (dg-dg-dg-dg)
     
Image:ddr2746.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2746.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2746.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2746.1.small_zvf50.jpg



Bogen 2746-4 **  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 1 (dg-dg-dg-dg)
     
Image:ddr2746.3.small_zvf1.jpgImage:ddr2746.3.small_zvf5.jpg
Image:ddr2746.3.small_zvf46.jpgImage:ddr2746.3.small_zvf50.jpg



Bogen 2747-1 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2747.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2747.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2747.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2747.1.small_zvf50.jpg



Bogen 2748-1 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2748.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2748.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2748.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2748.1.small_zvf50.jpg



Bogen 2748-2 **  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2748.3.small_zvf1.jpgImage:ddr2748.3.small_zvf5.jpg
Image:ddr2748.3.small_zvf46.jpgImage:ddr2748.3.small_zvf50.jpg



Bogen 2748-4 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 1 (dg-dg-dg-dg)
     
Image:ddr2748.2.small_zvf1.jpgImage:ddr2748.2.small_zvf5.jpg
Image:ddr2748.2.small_zvf46.jpgImage:ddr2748.2.small_zvf50.jpg



Bogen 2749-1 **  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2749.3.small_zvf1.jpgImage:ddr2749.3.small_zvf5.jpg
Image:ddr2749.3.small_zvf46.jpgImage:ddr2749.3.small_zvf50.jpg



Bogen 2749-2 (//) EST  URL
 Größeres Bild
 Zähnungsschlüssel
  • nach Törk: 39 (dg-dg-0-dg)
     
Image:ddr2749.1.small_zvf1.jpgImage:ddr2749.1.small_zvf5.jpg
Image:ddr2749.1.small_zvf46.jpgImage:ddr2749.1.small_zvf50.jpg